Institute for Modern Music Education

Institute of Music School Management

 

Die Tätigkeitsbereiche des Institute of Music School Management (IMSM)

  • Beratung – Training – Personal- und Organisationsentwicklung – Zertifizierung
  • Aus- und Fortbildung von Führungskräften für das Management von Musikschulen
  • Ausbildung zum zertifizierten Music School Manager (MSM)

 

Ausbildung zum Music School Manager (MSM)

Sie wollen Ihren Betrieb an einen Nachfolger übergeben, der noch nicht die notwendigen Kenntnisse zum Management einer Musikschule hat?

Sie sind Pädagoge mit Interesse an den Management-Aufgaben in einer Musikschule und wollen sich für die Übernahme von Verantwortung in diesem Bereich weiterbilden?

Sie sind in der Administration einer Musikschule tätig und möchten Ihre beruflichen Perspektiven durch die Ausbildung zum Musikschul-Manager erweitern?

Das conmusica Institute of Music School Management bietet Ihnen eine praxis-
orientierte Ausbildung zum Musikschul-Manager. Im Rahmen von fünf jeweils zweitägigen Seminaren werden Sie mit allen Tätigkeitsbereichen des Musikschul-Managements vertraut gemacht. Behandelt werden z.B. Themen aus den Bereichen Planung, Marketing, Personalplanung und Mitarbeiterführung sowie Entwicklung der Musikschuladministration.

Im Rahmen der Ausbildung muss ein 14-tägiges Praktikum in einer Musikschule absolviert werden. Die Ausbildung wird mit einer Hausarbeit, einer Klausur und einer mündlichen Prüfung abgeschlossen und mit einem Zertifikat des conmusica Institute of Music School Management bestätigt.

Im Rahmen der Ausbildung zum Musikschul-Manager sind die Seminare MS I–V des conmusica Institute of Music School Management verbindlich zu besuchen. Den Absolventen werden im Rahmen des conmusica-Programms zur Förderung der Führungskräfteentwicklung an Musikschulen 25% der Seminarkosten erstattet.

Eine Zusatzqualifikation als Qualitätsmanager (Total Quality Management) kann durch den Besuch der TQM-Seminar-Module erworben werden.

Die SeminarleiterInnen des Institute for Modern Music Education

 

František Chleboun hat neben seiner Unterrichtstätigkeit als Konzertgitarrist viele Jahre mit großem Erfolg die Yamaha Academy of Music in Hamburg geleitet.

Aus der Perspektive des ausgewiesenen Praktikers berät er sowohl Existenz-gründer als auch Inhaber von Musikschulen in allen Fragen des Managements (Planung, Marketing, Administration, Personalführung, Veränderungs- und Qualitätsmanagement).

 

 


 

Prof. Asmus J. Hintz war mehr als 30 Jahre lang in leitenden Managementfunktionen international tätig. Er berät und trainiert Führungskräfte und Mitarbeiter verschiedener Branchen in den Bereichen Marketing, Service, Personal- und Organisations-
entwicklung.

Seit 1987 lehrt er am Institut für Kultur- und Medienmanagement an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und ist Autor und Herausgeber zahlreicher fach-
didaktischer Werke.

Asmus J. Hintz
Erfolgreiche Mitarbeiterführung durch soziale Kompetenz

412 Seiten
SpringerGabler, 2. Auflage, 2013
ISBN 3834945447

Führungskompetenz erfordert handwerkliches Können im Bereich der sozialen Interaktion sowie Wissen über die Wirkungsmechanismen menschlichen Verhaltens.

Asmus Hintz konfrontiert Sie mit den Herausforderungen des Alltags einer Führungskraft und macht Sie mit den Grundlagen der Mitarbeiterführung vertraut. Er zeigt konkrete Handlungsoptionen in typischen Führungssituationen auf und bereitet Sie darauf vor, Mitarbeiter erfolgreich zu führen, menschliches Verhalten im Rahmen gegenseitiger Zielvereinbarungen zu steuern und soziale Macht in angemessener Weise ausüben zu können.

Die Zielgruppen sind Studenten und Dozenten wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Studien-
gänge, Führungskräfte mit Personalverantwortung sowie Human Resources Manager und Berater.

Der Autor Prof. Asmus J. Hintz war mehr als 30 Jahre in leitenden Managementfunktionen tätig
und lehrt seit 1987 am Institut für Kultur- und Medienmanagement an der Hochschule für Musik
und Theater Hamburg. Er berät Führungskräfte auf europäischer Ebene in den Bereichen Kultur, Marketing, Service, Personal- und Organisationsentwicklung.