Institute for Modern Music Education

Die TQM-Workshop-Module

  • Alte Verhaltensweisen und Strukturen auftauen
  • Maßnahme: Workshop Appreciative Inquiry
  • Inhalte und Ziele: Durch das Mobilisieren positiver Erfahrungen aus der eigenen Praxis („Was war das herausragend motivierende Ereignis für dich in der Tätigkeit für die Musikschule?“) wird in einem gruppendynamischen Prozess der Blick für notwendige Veränderungen geschärft. Ziel ist es, jeden Teilnehmer und jede Organisation zu neuen Visionen, Ideen, Zielen und konkreten Maßnahmen zur Einleitung des Prozesses zur permanenten Verbesserung der Qualität anzuleiten.
  • Nachhaltige Veränderung unter Einbeziehung der Betroffenen
  • Maßnahme: Workshop Die sieben Schlüssel zur Kundenzufriedenheit
  • Inhalte und Ziele: Sie lernen neue Wege kennen lernen, Erfolge im Umgang mit Kunden zu erzielen. Wir werden das Thema „Kundenzufriedenheit“ sowohl aus Ihrer als auch aus der Sicht Ihrer Kunden betrachten und uns ansehen, was den Ausschlag dafür gibt, dass ein Kunde von Ihnen und Ihrem Unternehmen einen guten Eindruck gewinnt. Diese zentralen Einflussfaktoren geben Ihnen die Gewissheit, gute Arbeit zu leisten und Menschen zu helfen.
  • Internalisierte neue Verhaltensweisen und Strukturen verfestigen
  • Maßnahme: Workshop Erfolgreich kommunizieren im TQM-Prozess
  • Inhalte und Ziele: „Gesagt ist nicht = gehört, gehört ist nicht = verstanden“ und „In der Kommunikation gibt es keine Wahrheiten, nur Übereinkünfte“.

Einsichten wie diese sind uns allen vertraut. Kommt es jedoch zum „Ernstfall Kommu-
nikation“, sind oft alle klugen Erkenntnisse vergessen – man kommuniziert munter drauf los, ist bestrebt, seine Position durchzusetzen, den Anderen zu überzeugen (oder zu überreden) und wundert sich anschließend darüber, dass die Beziehungen zu Kunden, Eltern, Schülern und Kollegen nicht so unproblematisch sind, wie man sie sich wünscht. Es reicht nicht, theoretisch zu wissen, was man wie machen oder was man besser lassen sollte; nur intenisves Training kann Verhaltensveränderungen festigen, die auch in der täglichen Praxis und in kritischen Situationen zum Erfolg führen.

  • Entwicklung und Durchführung des TQM-Prozesses
  • Maßnahme: Workshop TQM praktizieren
  • Inhalte und Ziele: Wie soll TQM in unserer Praxis funktionieren?
    Welche Grundsätze wollen wir für unsere Organisation aufstellen, welche praktikablen Instrumente zur Durchführung und Überprüfung des Prozesses einsetzen?
    Mit welchen Widerständen ist von welcher Seite zu rechnen, und wie gehen wir konstruktiv damit um?
    Welche Veränderungen müssen wir hinsichtlich unseres Verhaltens, der Führung, der Organisation und technischer Gegebenheiten vornehmen?

Im Mittelpunkt des Workshops stehen Fragen wie diese sowie die Entwicklung eines Leitbilds und der Qualitätskriterien. Ziel ist, das TQM-System durchführen zu können – abgestimmt auf die Anforderungen der jeweiligen Organisation und im Einklang mit den Kriterien des TQM-Programms der conmusica.